Burgen und Schlösser in der Umgebung

Kulturelle Ausflugsziele

Schloss Leitzkau

Das Schloss Leitzkau blickt zurück auf eine lange Geschichte, die bis 1138/39 zurückgeht, als Bischof Wigger von Brandenburg Prämonstenster – Chorherren sich ansiedelte. In den 1140er begann der Bau der imposanten Stiftanlage von „Sancta Maria in monte“, dessen Kirche 1155 in Anwesenheit von Erzbischof Wichmann und Albrecht dem Bären geweiht wurde…

Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte oder besuchen Sie eine der zahlreichen kulturellen Veranstaltungen!

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Mo – Fr (ganzjährig) 8:00 – 16:00 Uhr
Sa / So / Feiertage (März – November zusätzlich): 10:00 – 16:00 Uhr

Kontakt über:

Schloss Leitzkau
Am Schloss 4
39279 Leitzkau

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 039241 / 934 – 0 oder per E-Mail: leitzkau@dome-schloesser.de oder im Internet www.dome-schloesser.de.

Schloss Letzlingen

Kurfürst Johann Georg von Brandenburg veranlasste, dass zwischen 1559 und 1562 das Jagdschloss Letzlingen erbaut wurde. Dieses Schloss diente als Nebenresidenz hauptsächlich als Jagdsitz der Hohenzoller.

Seit Januar 2001 kann eine ständige Ausstellung über das Schloss und die Jagd in der Letzlinger Heide besucht werden.

Für das leibliche Wohl sorgt das Schloss-Restaurant „Kaiserhof“.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Di – Fr 13:00 – 17:00 Uhr
Sa / So / Feiertage 10:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass: 16:30 Uhr)

Eintrittsgelder:

Erwachsene: 2,20 €
Kinder 1,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 1,80 € / pro Erwachsener
  0,80 € / pro Kind
Führungen bis 20 Personen: 17,50 €
Führungen bis 40 Personen: 25,00 €
Führungen über 40 Personen: 30,00 €

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.schlosshotel-letzlingen.de, per E-Mail: info@schlosshotel-letzlingen.de oder unter der Telefonnummer: 039088 / 80200.

Schloss Plötzkau

Begeben Sie sich in dem Schloss Plötzkau auf eine Zeitreise und lernen Sie die Geschichte hautnah kennen.

Kontakt über:

Hauptstraße 47
06425 Plötzkau

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.schloss-ploetzkau.de oder unter der Telefonnummer: 034692 / 28944.